Freitag, 31. Juli 2015

(Blogparade) Mein Lieblingsplatz




Ein Platz an dem du dich wohl fühlst, an dem du kreativ bist oder deine Sorgen vergessen kannst - darum geht es bei dieser Blogparade, um deinen Lieblingsplatz

Irgendwo hat jeder seinen Lieblingsplatz, wo man abschalten kann oder wo man einfach gerne ist. Es muss nicht nur einer sein, ich habe viele lieblingsplätze.

Aileen hat die Blogparade ins Leben gerufen, wo ich sehr gerne mitgemacht habe.
Vor mir hat Natalie uns ihren Lieblingsplatz bzw lieblingsplätze verraten.

Vor meinen Umzug zu meinem Freund in eine andere Stadt, war der Hof von einem Freund mein Lieblingsplatz, dort verbrachte ich jede freie Minute. Die liebe zu den Pferden wurde mir in die Wiege gelegt, meine Mama und auch meine Tante waren begeisterte Reiterinnen, ich konnte noch nicht laufen aber saß schon auf den großen Fuchs meiner Tante und fühlte mich dort oben Pudelwohl. Vom Pferdevirus gepackt ging es nicht mehr ohne, auch heute noch. Durch meinen Umzug ist es mir leider nicht so Möglich wie damals, damals bin ich ins Auto gestiegen und ab zum Hof gefahren, irgendwas gab es immer zutun oder eins von den Pferde wollte betüddelt werden. Beim Pferd konnte ich komplett abschalten und alles war vergessen. Irgendwann werde ich auch hier genau so einen Ort haben, spätestens wieder mit einem eigenen Pferd.

Da ich von der Ruhr zum Rhein gezogen bin, habe ich nicht mehr die Ruhr vor der Tür sondern den Rhein. Zum Rhein fahre ich gerne vorallem wenn das Wetter schön ist. Oft fahre ich mit meiner großen Hündin dort Inliner, dann setzten wir uns an unseren Lieblingsplatz und entspannen dort ein wenig. Ins Wasser geht sie allerdings nicht etwas untypisch für einen Retriver aber dafür beobachtet sie die Schiffe.




An den Platz fahre ich auch oft mit meinem kleinen Bruder, da er dort total gerne Muscheln sammelt und auf den Steinen klettert. An dem Platz ist zum Glück nie soviel los und man hat dort seine Ruhe. Der Ausblick auf den Rhein ist dort sehr schön zum schwimmen ist die Stelle allerdings nicht geeignet. Man kann sich auch auf die Terrasse von dem Biergarten setzen, was trinken und den Ausblick von oben genießen. Die Stelle habe ich sehr schnell entdeckt, da habe ich hier noch nicht gewohnt und jetzt fahre ich keine 10 Minuten dahin. Für die angenehmen Tagen ist der Ort perfekt.


Da es eine Blogparade ist, haben noch einige andere Blogger mitgemacht und die findet ihr unten auf dem Bild.

Was ist euer Lieblingsplatz?

Liebe Grüße

Jessie von Lady Musja  Image Map

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein ganz toller Platz :) Wie schön, dass sich viele Teilnehmer der Blogparade am Wasser am wohlsten fühlen :)

    Danke, dass du dabei warst :)

    Liebst, Aileen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das ich mitmachen durfte :)
      Ja stimmt viele der Blogparade haben das Wasser gewählt :)

      Liebe Grüße

      Löschen