Freitag, 19. Februar 2016

(Anleitung) Backup von Blogger.de so sichert man seinen Blog

Nichts ahnend will man sich auf seinen Blog anmelden, dann steht dort das der Blog gelöscht worden ist. Für jeden von uns wäre es eine Katastrophe, im ersten Moment verfällt man in Panik weil einfach alles weg ist. Langjährige und auch zeitintensive Arbeit sind einfach weg, Projekte an dem man teilgenommen hat oder auch Beiträge die einem sehr am Herzen gelegen haben. Fotos wären wahrscheinlich das kleinste Problem, ich habe meine Bilder vom Blog alle auf dem PC in den entsprechenden Ordnern aber meine Texte nicht und die wären wohl für immer weg.

Momentan scheinen einige Blogger Probleme damit zu haben, dass ihre Blogs von Blogger gelöscht werden.

Ich habe es bei einer sehr netten Bloggerin mitbekommen, ihr Blog war aus unerklärlich gründen gelöscht. Im ersten Moment sucht man gründe aber man findet keine die nachvollziehbar sind oder das ganze rechtfertigt würde.

Selbstverständlich sollte man direkt Kontakt mit Google aufnehmen, was wahrscheinlich auch ein paar Tage dauern kann. Im Dashbord hat sie entdeckt das sie ein Widerspruch dagegen einlegen kann, was sie auch getan hat und zack war der Blog wieder da, auch wurde sich bei ihr Entschuldigt weil ein Fehler vorlag. Das ist der Idealfall, klar hat man im ersten Moment Panik aber danach ist alles gut.

Das ganze kann auch anders ausgehen und der Blog ist gelöscht egal aus welchen Gründen und alle Texte sind weg. So würde man wieder bei null anfangen, viele Texte lasse sich gar nicht mal so einfach nochmal schreiben, bei einem Blog der regelmäßig und mehrmals die Woche beiträge postet, ist es schon fast unmöglich alles nochmal Neuzuschreiben.

Der Blog muss noch Nichtmal gelöscht sein, es reicht auch aus das man beim Rumbasteln den Blog crasht und es funktioniert gar nichts mehr.

Aus dem Grund kann ich nur raten regelmäßig Backups vom Blog zu erstellen, damit sind alle Beiträge und auch Kommentare gesichert. Das Backup lässt sich auch wieder auf den Blog hochladen. Möchte man was an seinem Blog ändern sollte man sowieso vorher ein Backup machen.

Neben dem Backup für die Inhalte kann man noch ein Backup vom Blogdesign machen. Beides erkläre ich Schritt für Schritt.



Backup Vorlage

Man geht im Dashboard auf Vorlage, dann steht rechts oben in der Ecke "Backup/Wiederherstellen" und da klickt man drauf. 

Auf den Button klickt man und öffnet sich ein neues Fenster und da geht auf "Vollständige Vorlage" herunterladen.

Zu guter Letzt speichert man die Datei auf dem Computer/Festplatte und die Vorlage ist gesichert.
Ebenfalls kann man dort auch die Datei wieder hochladen.


Backup Blog

Das ist auch nichts anders als bei der Vorlage, hier geht man im Dashboard auf Einstellung und dann auf Sonstiges. Wenn man dann rechts ein wenig hochscrollt steht oben Blog Extras Blog importieren -Blog exportieren

Da geht man dann auf Blog exportieren und wieder öffnet sich ein neues Fenster.


Im neuen Fenster klickt man dann auf Blog herunterladen, dann öffnet sich wieder ein neues Fenster und dann kann man die Datei abspeichern. Jetzt hat man ein Backup vom Blog, wenn man die Datei wieder hochladen möchte geht man auf Blog importieren und importiert die Datei wieder auf den Blog. 



 Auch kann dort den die Datei für den Blog wieder hochladen.

Das ganze dauert keine 2 Minuten, der Blog ist gesichert und es war kein großer Aufwand. 

Die gespeicherte Datei kann man ebenfalls nutzen, wenn man mit seinem Blog umziehen möchte.
Ich mache in regelmäßigen abständen ein Backup von meinem Blog, so bin ich auf der sicheren Seite und muss mir darüber keine gedanken machen.
Bei Wordpress geht es ein wenig anders, da kann ich leider nicht helfen.

Wenn irgendwelche fragen dazu sind, einfach fragen.

Liebe Grüße

Jessie

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp. Gleich mal gemacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne, das ist eine Sache da denkt man nicht wirklich drüber nach, habe ich auch nicht aber es freut mich wenn ich euch damit helfen konnte :)

      Löschen
  2. Hey Liebes,hab grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr :)
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog.
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    http://www.eminevogue.blogspot.de/

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaue morgen mal vorbei :)
      Natürlich freue ich mich über jeden neuen Leser und die meinem Blog folgen :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. So gerade gemacht, danke für den Tipp und die Erklärung. Ich muss zugeben das war das 1. Mal mit diesem Backup!
    Schönes WE und viele Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wurde es Zeit :) Freut mich das ich helfen konnte :)

      Danke ich wünsche dir einen schönen Sonntag

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Danke für den Tipp! Werde ich auf jeden Fall machen, es wäre die Hölle für mich wenn alles plötzlich weg wäre.
    Wünsche dir noch ein schönes restliches Wochenende ;)
    Grüßle
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir vorstellen, wäre für mich nicht anders :)

      Liebe Grüße

      Jessie

      Löschen
  5. Hallo meine Liebe,
    ich habe nach dem Vorfall, der mich echt von den Socken gehauen hat, alles gelöscht. Aber ich möchte mit manchen in Kontakt bleiben. Ich habe ein neues Google+ Profil und folge dir, so kann ich weiterhin deinen Blog lesen. Vielleicht können wir uns irgendwie austauschen, ob Tlefonnummer oder Hangouts oder wie auch immer. Liebste Grüße Sandra Dietzel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab dich schon vermisst, habe dir über Insta eine PN geschickt. Wir vermissen dich alle :( Wir schreiben privat :*
      Machen wir am besten über Handy.

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Guten Morgen, okay. Hier ist meine Emailadresse, da kannst du mir deine Nummer schicken:
      san-die@live.de
      Da freu ich mich.

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    4. Bei Insta komme ich nicht mehr rein, weil das über Facebook lief und im Löschngsprozess ist, dswegen kann ich deine Nachricht da nicht mehr lesen.

      Löschen