Freitag, 29. Januar 2016

(Blogtour) Im Spiegel ferner Tage Buchvorstellung mit Leseprobe

Es startet die Blogtour zum Roman "Im Spiegel ferner Tage" von Kate Riordan. Auf meinen Blog stelle ich euch nicht nur das Buch vor, es gibt auch eine Leseprobe und ihr könnt ein Exemplar gewinnen. 





Im Spiegel ferner Tage
Roman 
544 Seiten
Taschenbuch: 9,99 Euro
eBook: 8,99 Euro
(ISBN: 3-4534-1799-2)

London, 1932. Als die 21-jährige Alice ungewollt schwanger wird, schickt ihre Mutter sie auf ein Gut im malerischen Gloucestershire, um den Namen der Familie zu schützen. Fasziniert von dem verwunschenen Anwesen erwacht Alices Neugierde, und sie erfährt von dem tragischen Los der einstigen Gutsherrin Elizabeth. Das Geheimnis um die schöne Frau berührt sie auf eigentümliche Weise, und Alice begibt sich auf Spurensuche. Sie entdeckt eine große Liebesgeschichte - und einen schlimmen Verrat ...
Es wird in dem Roman über das Schicksal zweier Frauen geschrieben. Alice die ungewollt schwanger wird, muss ihr Elternhaus verlassen und wird von ihrer Mutter nach Gut Firecombe geschickt, damit keiner was von der Schwangerschaft erfährt. In der Zeit war es eine Katastrophe schwanger zu sein mit einem unehelichen Kind. Viele würden im ersten Moment denken wie kaltherzig ihre Mutter sei aber versetzt man sich in die Zeit zurück ist es verständlich. Das Leben wäre für Alice ruiniert gewesen...

Auf Gut Firecombe trifft Alice auf das Schicksal von Elizabeth, die Frau eines Adeligen die sehr darunter litt keinen Jungen zur Welt gebracht zu haben. Ihr Mann wollte unbedingt einen Nachfolger haben und seine Enttäuschung darüber zerstörte alles...

In dem Buch wird aus zwei Zeitebenen geschrieben, im Jahr 1932 aus der Sicht von Alice und dann geht es ins Jahr 1898 zurück zu Elisabeth.
Durch den Schreibstil der Autorin wirken beide Frauen sehr lebendig, auch das Anwesen kann man sich bildlich vorstellen. 
Das spannende sind die Rätsel die Alice nach und nach über Elizabeth löst.

Besonders gut gefällt mir der Schreibstil, es liest sich von Anfang an flüssig und es ist auch interessant. Die 544 Seiten scheinen auf den ersten Blick viel, ist man einmal im Lesefluss möchte man nicht mehr aufhören. Die Geschichten und Schicksale um beiden Frauen sind sehr spannend, da es in der Zeit einfach alles anders war als heute.


Leseprobe

Alice
Vier Jahre zuvor
Seite 11
Bis zum Sommer 1932 hatte ich noch nie etwas von Fiercombe gehört. Damals verlief mein Leben ruhigen Bahnen. Ein Leben was ein Außenstehender vermutlich als ziemlich langeweilig empfungen hätte. Und eigentlich ging es mir genauso, auch wennich es nicht wahrhaben wollte. Ich wollte es mir selbst gegenüber nicht eingstehen. Denn dann hätte ich mich die Erkenntnis stellen müssen, dass ich wahrscheinlich nichts Interessantes zu erwarten hatte. 
Erst nachdem ich die Schule beendet hatte, verspürte ich eine wachsende Unruhe....

Elizabeth
1898
Seite 66

Das Wetter war gerade noch rechtzeitig für das Sommerfest schön geworden. Elizabeth hatte geahnt, dass es sich bessern würde- Schon beim Aufwachen hatte sie gewusst, dass der Regen die drückende Luft, die eine ganze Woche lang schwer auf dem Tal gelastet und eine gereizte Atmopsphäre verbeitet hatte, reinigen würde. Am Mittag hatte sich die Schwüle aufgelöst, und die Wolken hatten sich verzogen....
 Gewinnspiel**

Wohin wird Alice von ihrer Mutter geschickt?

Die Teilnehmenden Blogs



**
Gewinnspiel
Gewinn 1 Print von " Im Spiegel ferner Tage "
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 03.02.2016 um 23:59 Uhr.


Gewonnen hat 1 Print: 

SaBine K.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin.

Die Gewinnerin soll sich bitte per Mail an info@buchreisender.de mit ihrer Post-Adresse und dem Betreff „Im Spiegel ferner Tage“ melden, damit sich ihr Gewinn schnellstmöglich auf den Weg machen kann.
 
Liebe Grüße
 
Jessie

Kommentare:

  1. Hallo ,

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag .
    Sie wird von ihre Mutter auf Gut Firecombe im malerischen Gloucestershire geschickt.
    Ich wünsche Dir schönes Wochenende .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  2. So in love with your blog! You've got such a fresh style and it really is a pleasure to read it!
    Would you like to follow each other on GFC? If yes just let me know once done and I'll be right back!
    xoxo
    Patricia http://patriciacori.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  3. Hallo guten Abend,
    ein sehr schöner Auftakt von dir zu dieser Blogtour. Ich freue mich schon, mehr über die Geschichte zu erfahren. Alice wird von ihrer Mutter auf Gut Firecombe geschickt.
    LG Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallihallo :-) Das Buch klingt toll, danke für die schöne Vorstellung. Sie wird aufs Gut Firecombe geschickt.
    Lg Lena
    Erreichbar wäre ich im Fall der Fälle unter BlueOcean8519@aol.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    sie wird von ihrer Mutter auf Gut Firecombe geschickt.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lady Musja,


    ihre Mutter schickt sie auf ein Gut im malerischen Gloucestershire (Gut Firecombe).

    daniela.schiebeck (at) t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen