Freitag, 6. März 2015

Glitzerlack entfernen

 Nicht wundern es ist ein Beitrag von meinem alten Blog, ich habe alles von da hier hin kopiert, daher steht auch noch der alte Name da. Ich wollte jetzt nicht alle Bilder nochmal neu bearbeiten.
 
Hallo ihr lieben
Heute möchte ich euch zwei Möglichkeiten zeigen wie ihr ohne lästiges schrubben Glitzerlack entfernt.



 Beide Nägel habe ich mit einer Schicht essence 24/7 Nail base, 2 schichten p2 Sandstyle "080 lovely" und zu guter letzt eine schicht p2 Glamorous Finish holo top coat "040 just fanastic" lackiert.


Die erste Möglichkeit ist mit der ebelin Professional express dose.
Da in der Dose ein getränkter schwamm ist, braucht es keine Vorbereitung oder irgendwelche hilfsmittel.
Finger in die Dose stecken, eine kurze Zeit warten ca 1-2min und dann die Dose ein paar mal drehen und fertig.
Es funktioniert super, sehr wenige glitzerpartikel bleiben auf den Nagel, entweder nochmal den Nagel in die Dose und drehen oder leicht mit dem Nagel drüber "*kratzen".  Es lässt sich ohne schrubben entfernen. 
Fazit: Es funktioniert, das Ergbniss ist super und es geht schnell.

Die zweite Möglichkeit ist die mit dem Wattepad und der Alufolie, hierbei nutze ich den ebelin Professional Nagellackentferner Dispenser.
Dafür habe ich das Wattepad halbiert, dann mit dem Entferner gut getränkt, das Pad auf den Nagel gelegt und mit Alufolie eingewickelt.
Das ganze lässt man ca 3 minuten einwirken lassen. Wichtig dass das Wattepad direkt auf dem lackierten Nagel aufliegt. Einzelne glitzerpartikel lassen sich mit einen Wattepad  und Nagellackentferner abmachen oder man "*kratzt" leicht über den Nagel. Die Zeit muss jeder für sich testen, da nicht jeder den gleichen Nagellackentferner benutzt.


Fazit: Es funktioniert, das Ergbniss ist super aber es ist dauert etwas.



Ich hoffe es hat euch gefallen, bis zum nächste mal.

Liebe grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen